Modul

Social Media Buttons - Inhalte datenschutzfreundlich teilen


Summary


Function

Das Modul „Social Media Buttons“ verhindert die ungewollte Weitergabe von Nutzerdaten und ermöglicht es, Inhalte mit nur einem Klick zu teilen. Das Modul bietet die Möglichkeit, Datenschutz und Usability beim Teilen von Inhalten auf einfachste Weise miteinander in Einklang zu bringen. Es basiert auf dem bekannten c`t Shariff Plugin von heise.

Datenschutzfreundliche Ein-Klick-Lösung
Sharebuttons zahlreicher Netzwerke
Einfach konfigurier- und anpassbar
Lokalisierbar

Your benefit

Inhalte schnell UND datenschutzfreundlich teilbar machen
Alle wichtigen Netzwerke inklusive WhatsApp und Pinterest
Einfachste Konfiguration


Details "Social Media Buttons - Inhalte datenschutzkonform teilen"


Die Like- und Share-Buttons auf Webseiten sind immer wieder Grund zu datenschutzrechtlichen Diskussionen und sogar gerichtlichen Auseinandersetzungen. Mit den von den Netzwerken selbst bereitgestellten Code-Snippets machen sich Webmaster datenschutzrechtlich angreifbar. Für contentXXL haben wir nun eine datenschutzfreundliche Lösung auf Grundlate des c`t Shariff von heise implementiert.

Mit dem c`t Shariff existiert eine datenschutzfreundliche Lösung für das Teilen von Inhalten. Wir haben die von heise unter der MIT Lizenz bereitgestellte Lösung in contentXXL implementiert. Damit ermöglichen wir unseren Kunden Datenschutz und Usability beim Teilen von Inhalten auf einfachste Weise miteinander in Einklang zu bringen. Unser Modul „Social Media Buttons“ verhindert die ungewollte Weitergabe von Nutzerdaten und bietet zudem die Möglichkeit Inhalte mit nur einem Klick zu teilen.

 

Hintergrund

Die von Facebook und anderen sozialen Netzwerken bereitgestellten Plugins sind datenschutzrechtlich problematisch. Beispielsweise untersagte das LG Düsseldort einem Tochterunternehmen von Peek & Cloppenburg die Nutzung des Facebook Page-Plugins aus Gründen des Datenschutzes. Doch das Urteil gilt nicht nur speziell für dieses verwendete Plugin. Betroffen sind eigentlich alle derartigen Plugins, auch anderer sozialer Netzwerke, die bereits beim Websiteaufruf Nutzerdaten an ein soziales Netzwerk übertragen. Und genau dies ist bei solchen Plugins generell der Fall.

Das Problem liegt in der technischen Funktionsweise der bereitgestellten Plugins. Diese werden von den Netzwerken in Form eines Code-Snippet bereitgestellt. Es bringt beim Aufruf der Webseite den entsprechenden Button zur Anzeige und stellt die nötige Funktionaliät, z.B. zum Liken oder Sharen des Inhalts, bereit. Allerdings überträgt es auch bereits beim Aufruf der Seite Nutzerdaten an das jeweilige Netzwerk. Diese Daten, z.B. die IP-Adresse oder Daten aus Cookies, können dann für Werbezwecke genutzt werden. Dies ist für den Nutzer weder ersichtlich noch zu verhindern. Shariff und unser darauf basierendes Modul „Social Media Buttons“ bietet eine nutzer- und datenschutzfreundliche Lösung des Problems.

 

contentXXL Social Media Buttons

Die neuen Social Media Buttons von contentXXL basieren auf dem von heise entwickeltem c´t Shariff.

Anders als bei der häufig eingesetzten Zwei-Klick-Lösung entfällt hier das Aktivieren der Social Media Buttons mittels eines zusätzlichen Klicks. Dennoch wird die Privatssphäre des Nutzers geschützt, denn das Modul sorgt dafür, dass Nutzerdaten erst nach dem Klick auf den Teilen-Button an das Netzwerk übertragen werden. Das Modul vereint somit gute Usability und Schutz der Nutzerdaten und kommt dem schnellen Teilen von Inhalten entgegen.

Diese Vorgehensweise wird vom Datenschutzbeauftragen des Landes Schleswig-Holstein, Thilo Weichert, ausdrücklich begrüßt. Nach Meinung von Herrn Weichert, sollte diese Lösung für alle Webseiten-Betreiber obligatorisch sein….das war Grund genug für uns, sie auch im contentXXL CMS verfügbar zu machen.

 

Wesentliche Funktionen

Das Modul  „Social Media Buttons“ ist ab Version 5.1 erhältlich. Sie ermöglichen damit das datenschutzfreundliche Teilen von Inhalten mittels Ein-Klick-Methode in die wichtigsten sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, Whatsapp, LinkedIn und Xing.

Die gewünschten Netzwerke lassen sich ganz einfach per Klick hinzufügen oder entfernen und anschließend individuell per Drag&Drop ausrichten und anordnen.

Die Darstellung ist einfach über vordefinierte Farbschemen oder aber auch ganz individuell über entsprechende .css-Angaben anpassbar.

Anhand der contentXXL Spracheinstellungen ist die automatische Lokalisierung in zahlreiche Sprachen möglich.

Abbildung: contentXXL Social Media Buttons - datenschutzkonformes Teilen in alle wichtigen Social Networks

contentXXL GmbH is the manufacturer of the CMS for Microsoft Server that goes by the same name. contentXXL CMS has been used by leading companies around the world and in all sectors to build and maintain dynamic web sites and intranet/extranet portals.

The ASP.NET-based CMS is available in three different editions (Basic, Professional and Enterprise). Although the features are oriented to the requirements of international companies and conglomerates requiring content in multiple languages, the system is also ideally suited for small and medium-sized businesses thanks to its attractive pricing model.

Customers can either lease or purchase the system and install it directly on their own servers.

Hofmannstraße 5
81379 Munich
Munich, Germany

 +49 (89) 54844-480
 +49 (89) 54844-481
 info(at)contentxxl.com