Web-Service

Automatisierte Modulerzeugung mit der CosyFactory


Summary


Function

Mit der neuen, Webservice-basierten CosyFactory erstellen Ihre Entwickler eigene, individuelle contentXXL Module innerhalb weniger Minuten. Ein Großteil der normalerweise anfallenden manuellen Entwicklungsschritte wird durch die CosyFactory automatisiert ausgeführt, wodurch Sie sich vollständig auf Ihre eigentlichen Ziele konzentrieren können. Die Entwicklungszeit reduziert sich damit um über 90%.

Your benefit

Einfacher Einstieg in die Modulentwicklung ohne umfassende Programmierkenntnisse.
Der Time-to-Market-Zeitraum für neue Module wird drastisch reduziert.
Unsere Visual Studio Erweiterung ist auch mit der kostenlosen Community-Edtion von Visual Studio nutzbar, wodurch auch Entwickler ohne eine kostenpflichtige Visual Studio Lizenz von den neuen Möglichkeiten profitieren können.


Details "CosyFactory: individuelle Module automatisiert erzeugen lassen"


Funktionsweise

Der modulare Aufbau und die Möglichkeit eigene Module zu entwickeln zählt seit jeher zu den Stärken von contentXXL. Zwar stellt contentXXL alle häufig benötigten Features out-of-the-box bereit, dennoch existieren Anwendungsfälle, in denen zusätzliche Datenfelder oder eine erweiterte Geschäftslogik benötigt wird.

Mit der neuen, Webservice-basierten CosyFactory erstellen Ihre Entwickler kundenindividuelle Module oder ganze, zusammengehörige Modulpakete innerhalb weniger Minuten.

Über einen geführten Assistenten können individuelle contentXXL Module ohne Programmierkenntnisse mit wenigen Eingaben automatisiert bereitgestellt werden. Neben dem Modulnamen definiert der Nutzer einfach das benötigte Datenmodell (Datenfelder, Datentypen) und die CosyFactory erstellt auf Basis dessen ein funktionsfähiges Modulpaket, das ohne weitere Änderungen in contentXXL installiert und genutzt werden kann.

Das generierte Modulpaket kann selbstverständlich jederzeit in Visual Studio um individuelle Funktionen ergänzt werden.

Alle selbst entwickelten Module können auf Mausklick in contentXXL bereitgestellt werden und nutzen sämtliche contentXXL Standardfunktionen wie z.B. das Rechte- und Rollenkonzept, die Versionierung oder Lokalisierung.

 

Visual Studio Integration

Zur einfachen Bedienung des Modulgenerators stellt contentXXL ein Add-On für Visual Studio bereit. Das Add-On integriert sich nahtlos in sämtliche Visual Studio Editionen (ab Version 2015), inklusive der kostenlosen Community Edition. Dies ermöglicht einen leichten Einstieg in die Entwicklung eigener Module ohne hohe Anfangsinvestitionen und ohne Programmierkenntnisse.

Die kostenlose Community Edition kann direkt bei Microsoft heruntergeladen werden: https://www.visualstudio.com/vs/community/

 

 

Erstellen gesamter Modulpakete

Mittels der CosyFactory erstellen Sie gesamte Modulpakete. Diese bestehen je nach Bedarf aus einem einzelnen Modul oder fassen mehrere, logisch-zusammengehörige Module, die stets in Kombination verwendet werden, zusammen. Eines von zahlreichen Beispielen für zusammengehörige Module stellt ein Onlineshop (besteht in aller Regel aus verschiedenen Modulen wie z.B. Produktkatalog, Warenkorb, Check-out usw.) dar.

Die Erstellung gesamter Modulpakete bietet den Vorteil, dass alle enthaltenen Module als Einheit behandelt und gemeinsam versioniert werden können.

Features im Überblick

  • Einfach bedienbares Visual Studio Add-On
  • Schnelle, automatisierte Installation des Add-Ons
  • Unterstützung von C#
  • Geführter Entwicklungs-Wizzard mit einfachem und erweitertem Modus
  • Unterstützung aller gängiger Datentypen inklusive contentXXL spezifischer Datentypen
  • Editierbare und anpassbare Lokalisierung
  • Automatische, Webservice-gestützte Modulerzeugung durch die CosyFactory
  • Bereitstellung als Visual Studio Projekt zur weiteren Bearbeitung (z.B. Integration zusätzlicher Geschäftslogik)
  • Automatisches Installations- und Updatesystem mit zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten
  • Automatische Erzeugung (anpassbarer) Oberflächen
  • Nutzung aller contentXXL Standardfunktionen wie Lokalisierung, Versionierung sowie Rechte- und Rollenkonzept

 

Exkurs: CosyFactory

Die CosyFactory ist ein Service der CURRY Consulting GmbH, einem Schwesterunternehmen von contentXXL. Die CosyFactory bietet einen modellbasierten Ansatz durch den wesentliche Schritte der Softwareentwicklung automatisiert werden können. Anhand einer modellhaften Beschreibung der gewünschten Anwendung generiert die CosyFactory auf Knopfdruck einen lauffähigen Prototypen und stellt diesen automatisch bereit. Dieser steht sofort für Test und umfassendes Customizing zur Verfügung.

 

Die CURRY Consulting war in 2016 einer von drei Finalisten beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand im Bereich IT-Service und konnte eine umfangreiche Fachjury vom hohen Innovationsgrad sowie dem hohem Nutzen der CosyFactory für den Mittelstand überzeugen.

contentXXL nutzt diesen Service zur automatisierten Bereitstellung kundenindividueller Module. Das auf Basis des vorgegebenen Datenmodells generierte Modul kann so direkt verwendet werden oder - im Sinne eines Ausgangsgerüsts – um weitere Logik und Funktion individuell erweitert werden.

contentXXL GmbH is the manufacturer of the CMS for Microsoft Server that goes by the same name. contentXXL CMS has been used by leading companies around the world and in all sectors to build and maintain dynamic web sites and intranet/extranet portals.

The ASP.NET-based CMS is available in three different editions (Basic, Professional and Enterprise). Although the features are oriented to the requirements of international companies and conglomerates requiring content in multiple languages, the system is also ideally suited for small and medium-sized businesses thanks to its attractive pricing model.

Customers can either lease or purchase the system and install it directly on their own servers.

Hofmannstraße 5
81379 Munich
Munich, Germany

 +49 (89) 54844-480
 +49 (89) 54844-481
 info(at)contentxxl.com